×
News # LAZ Puma Top-Team Sponsoren Leben-Leidenschaft-LAZ Shop Kontakt

News

Mitte Luis Gonzalez-Diaz
04.07.2022

Gonzalez-Diaz überragt in Köln

Beim Kölner Leichtathletikmeeting an der Deutschen Sporthochschule Köln zeigte am vergangenen Wochenende das männliche LAZ-Sprintteam seine Klasse. Insbesondere Nachwuchstalent Luis Gonzalez-Diaz überzeugte mit zwei Siegen in der Altersklasse U18 über 100 Meter (10,95 Sekunden) und 200 Meter (22,36 Sekunden). Über 200 Meter bedeutete dies persönliche Bestleistung und LAZ-Rekord. Apropos LAZ-Rekord: Diesen stahl Luis, wie bereits vor einigen Wochen den 100-Meter-U18-Rekord, von seinem Trainingspartner Maurice Grahl. Dieser konnte in Köln nach langer Verletzungspause zum ersten Mal wieder starten und lief auf Anhieb 10,83 Sekunden, was die schnellste Zeit in der U20-Konkurrenz bedeutete. Beide können mit einem guten Gefühl auf die Deutschen Meisterschaften in Ulm in zwei Wochen blicken. In der Männerkonkurrenz kratzte Henrik Proske mit 11,32 Sekunden über 100 Meter an seiner persönlichen Bestleistung. Jonathan Volkmann zeigte sich über 400 Meter Hürden verbessert mit einer Zeit von 58,99 Sekunden. LAZ-Sprinter Florian Urschel lief 12,50 Sekunden über 100 Meter und 25,53 Sekunden über 200 Meter.