×
News # LAZ Top-Team Sponsoren Leben-Leidenschaft-LAZ Shop Kontakt

News

Luis Gonzalez-Diaz
19.12.2022

LAZ-Bestleistungen beim Hallenauftakt in Düsseldorf und Dortmund

González-Díaz auf Anhieb zur DM-Norm

Beim Start der diesjährigen Hallensaison im Rahmen des Advent-Meetings in Düsseldorf, sowie des Xmas Run & Jump in Dortmund konnten gleich mehrere LeichtathletInnen des LAZ neue Bestleistungen erringen. Sprintertalent Luis González-Díaz sprintete über 60 Meter in 7,11 Sekunden zur DM-Norm und zur neuen Bestleistung. Über 200 Meter gelangen ihm für die schwierigeren Verhältnisse in der Halle eine starke Zeit von 22,76 Sekunden und der klare Sieg im U18-Wettbewerb. Auch Nachwuchsathlet Pascale Berger konnte in der Altersklasse U14 einen 1. Platz erringen. Über 800 Meter lag er in 2:25,76 Minuten vorne. Über zwei neue PB‘s freute sich Florian Urschel, der bei den Männern 5,60 Meter weit sprang (5. Platz) und 7,94 Sekunden über 60 Meter erlief. Nicht ganz zufrieden war LAZ-Neuzugang Vincent Scharf, der die 200 Meter bei den Männern in 24,32 Sekunden zurücklegte. Im Kugelstoßen der Frauen stieg Jessica Wlodasch mit einer starken Weite von 12,68m in die Saison ein. Mit dieser Leistung belegte sie den zweiten Rang. Einen Sieg hingegen fuhr die 14-jährige Yaara Miehe bei ihrem ersten Hallenwettkampf dieser Saison in Dortmund im Weitsprung ein. Sie siegte mit der guten Weite von 5,05m.

Ebenfalls am Start über 800m waren in der W14 Clara zur Nieden. Clara erreichte nach 2:39,82min das Ziel, was eine neue Hallenbestzeit bedeutet. Als nächstes waren in der M15 Linus Koch und Simon Betz am Start. Linus bestätigte seine derzeit gute Form, indem er für die 800m nach einem etwas zu verhaltenem Start 2:16,17min benötigte. In seinem Windschatten konnte Simon Betz ebenfalls eine Bestzeit erlaufen. Simon benötigte 2:17,92min, was eine Steigerung um 2,5 Sekunden zu seiner Freiluftbestzeit bedeutet.
Zum Abschluss des Tages lief Florian Herr die 800m in 2:00,19min.