×
News # LAZ Puma Top-Team Sponsoren Leben-Leidenschaft-LAZ Shop Kontakt

News

Freddy Ortmann
24.01.2022

LAZ Puma Aktive in beim Porzer Winterlauf erfolgreich

Am Sonntag startete, wie geplant, die 37. Winterlaufserie des LSV Porz im Naherholungsgebiet Gut Leidenhausen.
In der W 10 lief Ina Güthner (LAZ) in 5:12 min. als 9. und Moritz Blarr (LAZ) in der M9 als 4. in 5:39 min. über die Ziellinie.
Im 5 km Lauf stand einmal mehr Celine Schneider (LAZ) ihre Frau und siegte als gesamt 2. in 18:26 min. in der U20 überlegen. Als gesamt 3. Frau und ebenfalls unangefochten Siegerin in der W45 überzeugte Silke Schneider (LAZ) in 18:33 min. Die Frauenpower des LAZ rundete die erst 14jährige Klara zur Nieder als Siegerin der U16 in 21:09 min. ab. Die Nachwuchs Junges des LAZ Puma zeigten ebenfalls, dass das Wintertraining Früchte trägt. So lief Tim Ostrominski als 4. der U16 in 21:48 min und Timofey Klyuev 4. der U14 in 22:18 min. ins Ziel.
Der Hauptlauf über 10 km stand diesmal ganz im Zeichen der LAZ Männer. Als gesamt 2. und 3. liefen die beiden LAZ Puma Läufer aus Ruppicheroth neue Bestzeiten. Freddy Ortmann siegte in dem M30 in 33:12 min. und Jonas Land in der U23 in 33:55 min. siegte. Florian Herr als 5. in der M30 (36:32 min) und Zaido Böttcher als 2. in der M45 (38:33min.) rundeten das gute abschneiden des LAZ Puma Rhein-Sieg ab.