×
News # LAZ Top-Team Sponsoren Leben-Leidenschaft-LAZ Shop Kontakt

News

Yaara Miehe und Trainer Alexander Stübner
22.01.2023

Yaara Miehe mit erfolgreichem Debüt im Dreisprung

Die erst 14-jährige Yaara Miehe vom LAZ Rhein-Sieg startete vergangenes Wochenende bei den Westfälischen Hallenmeisterschaften in Dortmund. Da der Verein dem Landesverband Nordrhein und nicht dem Verband von Westfalen angehört, ging sie außer Wertung an den Start.

Bereits letztes Jahr entwickelte sich Yaara zu einer erfolgreichen Weitspringerin und wurde mit einer persönlichen Bestweite von 5,30m sogar Landesmeisterin. Während des Aufbautrainings im Herbst letzten Jahres beschlossen sie und ihr Trainer Alexander Stübner den Fokus nicht nur auf den Weitsprung, sondern auch auf den Dreisprung zu legen.

Dies sollte die richtige Entscheidung gewesen sein. In ihrem ersten Dreisprung Wettkampf erzielte sie eine Weite von 10,77m. Diese Weite bedeutet nicht nur die Qualifikation für die Deutschen U16-Meisterschaften im Juli in Stuttgart, sondern auch den aktuell 4. Platz in der Deutschen Bestenliste. Bei der Weite ist sogar noch Luft nach oben. Der Anlauf passt noch nicht perfekt und so verschenkte sie bei ihrem besten Versuch viele Zentimeter, da sie weit vor dem Brett abgesprungen ist.
Dies lässt auf eine Weite von 11m bei den kommenden, anstehenden Meisterschaften hoffen.