SITE_NAME
×
News # LAZ Puma Top-Team Sponsoren Leben-Leidenschaft-LAZ Shop Kontakt
SITE_NAME

News

LAZ Sprint Team in Solingen
13.06.2021

Maurice Grahl schiebt sich unter die Top-Sprinter Deutschlands

Gleich zwei neue Bestzeiten konnte Sprint-Ass Maurice Grahl am Wochenende in Solingen aufstellen. Die 100 Meter lief er in 10,73 Sekunden, über 200 Meter spurtete er nach 21,89 Sekunden ins Ziel. Beides bedeutete bei regulären Windverhältnissen den Sieg beim diesjährigen Sprinter-Meeting des Solinger LC. Zudem konnte Grahl sich doppelt in gleich beiden Disziplinen auf Platz 6 der Deutschen Jahresbestenliste in der Altersklasse U20 schieben. „Heute hat sich alles sehr locker angefühlt, ich freue mich sehr“, so der 18-Jährige, der immer selbstbewusster Richtung Deutscher Jugendmeisterschaften in Rostock Ende Juli schauen kann. Neben Maurice waren einige andere Athleten des LAZ in Solingen am Start, wovon die meisten zum ersten Mal in dieser Saison bei einem Wettkampf in den Startblock steigen durften. 400 Meter-Spezialistin Anna Rintelmann zeigte sich nach ihrem Auftakt in Wattenscheid eine Woche zuvor über 200 Meter verbessert und gewann ihren Wettkampf in 25,61 Sekunden. Über 100 Meter gab sie ihr Saisondebüt und lief mit 12,45 Sekunden sehr nah an ihre persönliche Bestleitung heran. Olivia Himmel erzielte über 200 Meter in 25,77 Sekunden eine beachtliche Zeit über 200 Meter bei ihrem ersten Start in diesem Jahr. Auch LAZ-Rückkehrer Ronan Behrend schnürte zum ersten Mal diesen Sommer seine Wettkampf-Spikes und lief über 200 Meter prompt neue Bestleistung in 23,69 Sekunden. Henrik Proske verfehlte im Männer-Wettkampf mit 11,71 Sekunden über 100 Meter seine persönliche Bestzeit nur knapp. Über 400 Meter Hürden starteten Christian von Wrede und Jonathan Volkmann erfolgsvorsprechend in die Saison. Während von Wrede bei den Männern in 56.91 Sekunden über die Ziellinie lief, verfehlte Volkmann die Qualifikation für die Deutschen Jugendmeisterschaften in 58.78 Sekunden nur recht knapp.

SITE_NAME